16. Weihnachtsmarkt im Ortszentrum von Kirchlengern

Umfangreiches Programm von 14 bis 22.30 Uhr

(Kirchlengern) Der Verein Kirchlengern Handelt lädt am Samstag, 8. Dezember, zum 16. Weihnachtsmarkt ins Ortszentrum von Kirchlengern ein. Ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm, das von der Volksbank Bad Oeynhausen-Herford eG freundlich unterstützt wird, erwartet die Besucher auf der Festmeile zwischen Rathausplatz, Lübbecker Straße und Kirchplatz. Zur offiziellen Eröffnung laden Vorsitzende Elke Bartelheimer, Geschäftsführer Oliver Weisheit und Kirchlengerns Bürgermeister Rüdiger Meier um 14 Uhr ins Festzelt auf den Rathausplatz ein. Danach haben die Besucher bis 22.30 Uhr Gelegenheit, die zahlreichen Marktstände zu bestaunen. Die Auswahl an süßen und herzhaften Gaumenfreuden ist nahezu grenzenlos, so dass eigentlich für jeden Geschmack etwas dabei ist. Und bei den kunsthandwerklichen Arbeiten, die präsentiert werden, dürfte sicher auch das eine oder andere vorgezogene Weihnachtsgeschenk darunter sein. Schon ab 9 Uhr verwöhnt der Kirchlengerner Einzelhandel entlang der Lübbecker Straße mit einem attraktiven Warensortiment. Kirchlengern Handelt als Veranstalter lädt wieder zum „Hüttenzauber“ ins Festzelt vorm Rathaus ein. Dort gibt es heißen Rumtopf und neu im Sortiment auch eine alkoholfreie Variante. Außerdem kann man für einen kleinen Einsatz wertvolle Preise an der Losbude gewinnen. Alle Preise wurden von Unternehmen gestiftet, die Mitglied bei Kirchlengern Handelt sind.

Neu auf dem Weihnachtsmarkt ist ein kleiner Märchenwald, der auf dem Rathausplatz aufgebaut wird. „In diesem Veranstaltungsbereich bieten wir einen Teil des kulturellen Rahmenprogramms an. Dort können sich unsere Gäste auch zurückziehen, wenn Ihnen der Weihnachtsmarkttrubel zu groß wird“, sagt Oliver Weisheit, Geschäftsführer Kirchlengern Handelt. Um 15 Uhr und 17 Uhr trägt dort die bekannte Erzählkünstlerin Ursula Schlink de Company aus Detmold „Märchen für große und kleine Leute“ vor. „Plötzlich Santa“ heißt es im KinderWeihnachtskino um 15.3o Uhr im Kommunalen Kino Lichtblick. Bei freiem Eintritt können kleine und große Weihnachtsmarktbesucher ab 5 Jahren ein cineastisches Weihnachtsabenteuer erleben. Im Gemeindehaus der Ev. Kirchengemeinde Kirchlengern kann den ganzen Nachmittag wieder leckerer Kuchen bei einer Kasse Kaffee oder Tee genossen werden. Der Nikolaus kommt um 16 Uhr auf den Weihnachtsmarkt. Im „Weihnachts-Tipi“ wartet er auf seine kleinen Gäste, denen er vielleicht so manchen Weihnachtswunsch von den Augen ablesen wird. Unter dem Titel „Winterklang“ präsentieren um 16 Uhr im Pyramidensaal der Musikschule Schülerinnen und Schüler stimmungsvolle Klänge zur Winterzeit. Die CVJM Posaunenchöre Kirchlengern und Hagedorn lassen gemeinsam unter der Leitung von Jochen Hagemeier und Kai Honermeier um 17.15 Uhr adventliche Klänge erschallen. Um 18.30 Uhr wird im Pyramidensaal der Musikschule der Bürgerpreis 2018 für ehrenamtliches Engagement verliehen. Die Veranstaltung wird musikalisch begleitet durch das Ensemble des Kollegiums der Musikschule.

Erstmalig im Weihnachtsmarktprogramm, aber gar nicht mehr so neu ist das „Offene Singen.“ Weisheit: „Zweimal haben wird dieses in den vergangenen beiden Jahren in der Adventszeit erfolgreich veranstaltet. Jetzt soll das „Offene Singen“ zu einem festen Programmpunkt auf dem Weihnachtsmarkt werden.“ Um 19.15 Uhr geht´s los. Die Moderation liegt in den bewährten Händen von Stephan Gosch. „Alle Weihnachmarktbesucher und Aussteller sind herzlich zum Mitsingen eingeladen!“ Kirchlengern Handelt hat sich mit diesem Programmpunkt erfolgreich bei dem Projekt „Ideen werden Wirklichkeit – 100 Förderpakete für Vereine in der Region“ beworben und eines von 100 Förderpaketen gewonnen, das jährlich von dem Unternehmen Westfalen-Weser-Energie ausgelobt wird. Mit dem Projekt unterstützt der kommunale Energiedienstleister bürgerschaftliches Engagement in seinem Netzgebiet. Die „school of fire“ beeindruckt im Anschluss an das „Offene Singen“ ab ca. 20.15 Uhr mit einer eindrucksvollen Feuershow auf der Lübbecker Straße. Der Erlös, den Kirchlengern Handelt aus dem Markt erzielt, kommt wieder gemeinnützigen Zwecken zugute.

Kontakt

Sprechen Sie uns an


Geschäftsführer
Oliver Weisheit
email: o.weisheit[at]kirchlengern.de
+49(0)5223 / 75 73 142

Vorsitzende
Bianca Weber
email: bianca.weber[at]ewe.net
+49(0)5223 / 87 82 97

Top

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um unsere Angebote so nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten. Wenn Sie unseren Service weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Hier, in unserer Datenschutzerklärung, finden Sie weitere Informationen zu Cookies und wie Sie sie ablehnen.